Skip to main content

Dashcam Ratgeber & Vergleich 2018

RatgeberAuf der Suche nach einer guten Dashcam für Ihr Auto? Dann sind Sie hier genau richtig! Auf dieser Seite finden sie Dashcams sowie Speicherkarten und entsprechendes Zubehör. Darüber hinaus ist unser Ratgeber gespickt mit wertvollen Tipps, die Ihnen nicht nur beim Kauf, sondern auch bei der Nutzung  behilflich sind. Jeder der bereits am Straßenverkehr teilgenommen hat bereits seine Guten und Schlechten Erfahrungen gemacht. Zu den eher Schlechteren Erfahrungen zählen immer öfter Unfälle.

Strasse aus Fahrer Perspektive

Die Unfallursache ist meist Offensichtlich, doch die Beweiskraft fehlt in vielen Fällen. Die Unfallverursacher leugnen häufig Ihr Vergehen und versuchen sich im Aussage gegen Aussage Verfahren zu entlasten. Zu groß ist anscheinend die Angst vor einer finanziellen Bruchlandung oder steigenden Versicherungsbeiträgen.

Schnell kommt es dazu das die Schuldzuweisung Unklar ist und der Geschädigte auf den Reparaturkosten sitzen bleibt. Genau dieses Szenario soll mit Hilfe einer Autokamera vermieden werden. Mit unserem Ratgeber und Vergleich sind Sie 2018 optimal vorbereitet für den Fall der Fälle.


Beliebte Dashcams

Die folgenden Dashcams werden immer beliebter und werden häufig gekauft:

 

Die beliebtesten Seiten unserer Besucher

Hier finden Sie häufige Fragen und Antworten sowie die beliebtesten Seiten unserer Besucher:


Was ist eine Dashcam ?

Was ist Dashcam?Eine Dashcam ist eine Autokamera, befestigt entweder an der Windschutzscheibe oder am Armaturenbrett eines Fahrzeugs. Definitionsgemäß ist mit dem Begriff Dashcam eine Videokamera gemeint, welche auch während den Fahrten stets eingeschaltet bleibt und somit fortwährend das Verkehrsgeschehen aufzeichnet. Mit einer Autokamera können Sie ebenfalls den Innenraum eines Fahrzeugs überwachen. Wenn Sie eine Dashcam kaufen möchten, können Sie sich vorab auf unserer Seite über die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten ausgiebig informieren.


Mehr Sicherheit im Strassenverkehr

Hauptmotiv von Fahrzeugbesitzern, welche eine Dashcam kaufen, ist ein Gefühl der Sicherheit, im Falle eines Unfallereignisses mit den Aufzeichnungen der Autokamera stets den genauen Hergang eines Schadensereignisses verlässlich rekonstruieren zu können. In der Unfallpraxis steht häufig Aussage gegen Aussage, insbesondere dann, wenn es keine Zeugen des Schadensereignisses gibt. Videos der Kamera werden im Regelfall im Modus Loop Recording, also in einer permanenten Schleife, aufgezeichnet. Grundsätzlich werden in der Autokamera bei diesem Vorgang jedoch alte Daten immer wieder überschrieben, es kommt somit nicht zu einer Vorratsdatenspeicherung.Autokamera Strassenverkehr


Wie funktioniert eine Dashcam?

Aufgrund des Datenschutzes dürfen die Aufzeichnungen einer nicht einfach beliebig veröffentlicht oder ins Internet gestellt werden. Außer den Videodaten zeichnet eine moderne Dashcam darüber hinaus auch GPS Daten und Ton permanent auf. Diese und andere Ausstattungsmerkmale sollten Sie als Interessent beachten, wenn Sie eine Dashcam kaufen möchten. Alle aufgezeichneten Daten werden somit intern auf der Speicherkarte abgelegt. Eine automatische Ladung der Daten auf einen zentralen Server oder ins Internet findet also nicht statt.


Dashcam kaufen – Kaufkriterien und Ausstattungsmerkmale

AusstattungsmerkmaleWer Sie die Sicherheit auf Fahrten erhöhen und eine Dashcam kaufen möchten, haben Sie die Wahl zwischen vielen verschiedenen Modellen mit wechselnden Ausstattungsmerkmalen, was sich auch im Endpreis widerspiegelt. Es gibt also bei der Autokamera ganz unterschiedliche Features, die je nach individuellem Bedarf berücksichtigt werden sollten. Das beginnt bereits bei der korrekten Halterung bis hin zu Fragen über Auflösung, Mikrofon, GPS oder der bestmöglichen Versorgung mit Strom.

Es ist bekannt dass je besser die Auflösung, desto höher in der Regel auch der Kaufpreis. Die Angaben bei der Auflösung einer Autokamera können für einige Verwirrung sorgen. Bei der Bezeichnung Full HD einer Autokamera kann von einer Auflösung von mindestens 1920 × 1080 Pixeln ausgegangen werden.

Auflösung

Obwohl Full HD auf dem Typenschild einer Autokamera angegeben ist, kann die Auflösung trotzdem nicht diesem Mindeststandard entsprechen. Wer eine Dashcam kaufen möchte, sollte sich deshalb die Auflösung eines Gerätes immer genau bestätigen lassen und sich eben nicht nur auf die Bezeichnungen HD oder Full HD verlassen. Der Begriff interpolierte Auflösung muss nicht unbedingt ein zusätzliches Qualitätsmerkmal sein, denn das Bild wird lediglich vergrößert, was jedoch nicht mit einer verbesserten Bildqualität verbunden sein muss. Die Funktion der Bewegungserkennung einer Autokamera ist dazu gedacht, verlässlich Aufnahmen dann zu machen, wenn sich beispielsweise jemand am parkenden Auto unbefugt zu schaffen macht. Je kleiner der sogenannte LUX-Wert einer Dashcam angegeben ist, desto höher ist die Lichtempfindlichkeit der Autokamera.


IR LED – Klare Sicht auch bei Nacht

NachtsichtWichtig ist dieses Kriterium vor allem für Aufnahmen mit wenig Licht oder bei nächtlichen Autofahrten. Wer eine Dashcam kaufen möchte und erhöhten Wert auf eine richtige Nachtsicht legt, sollte auf das besondere Ausstattungsmerkmal IR LED achten. Eine qualitativ hochwertige Dashcam sollte Videos als flüssig bewegte Szenen mit mindestens 24 FPS aufzeichnen. LCD Monitore gehören zum Standard Ausstattungsmerkmal, praktisch ist es, wenn der Monitor einer Autokamera zusätzlich geschwenkt oder gedreht werden kann.

Nicht jede Dashcam ist zusätzlich mit einem Mikrofon ausgestattet, es wird von Verkehrsexperten allerdings auch nicht als zwingend notwendig erachtet. Das Ausstattungsmerkmal Loop Recording wird dagegen als sehr wichtig erachtet, denn niemand möchte ständig anhalten, um irgendwelche Videodateien zu löschen.

G-Kraft Auslöser

Der sogenannte G-Kraft-Auslöser schützt bei starkem Abbremsen oder Beschleunigen die aktuell getätigten Aufnahmen vor einer Überschreibung. Dieses Ausstattungsmerkmal einer Autokamera kann also als Mittel zu Beweissicherung im Ernstfall ausschlaggebend sein. Die Stromversorgung erfolgt in der Regel über die Büchse des Zigarettenanzünders.


Speicherplatz

Vor dem Kauf sollten Sie bitte nachschauen, bis zu wie viel GB die jeweilige Dashcam unterstützt. Sets mit zwei Kameras bieten die Möglichkeit der Montage einer Dashcam vorne und einer weiteren hinten an.

Weitere mögliche Features einer Autokamera sind ein automatischer Weißabgleich, eine automatische Bilddrehung oder zusätzliche Anschlüsse und extra Schnittstellen für Computer. Die gängigen Aufnahmeformate können in der Regel unkompliziert im Videoplayer abgespielt werden.

Welche Vorteile hat eine Dashcam, gibt es auch Contra-Argumente?

BeweiskraftWenn Sie eine Dashcam kaufen möchten, profitieren Sie von den Vorteilen einer modernen Aufnahmetechnik zu Beweissicherung im Straßenverkehr. Die Autokamera wird also auf längere Sicht eine große Verbreitung und Zustimmung finden vor dem Hintergrund einer erhöhten Verkehrssicherheit. Würden die Aufnahmen einer Dashcam uneingeschränkt von den Gerichten als Beweismittel akzeptiert, ergäbe sich dadurch viel mehr Gerechtigkeit. Die Schuldfrage bei Unfallereignissen im Straßenverkehr kann durch den Einsatz der Dashcam in sehr vielen Fällen zweifelsfrei geklärt werden. Ein weiterer Vorteil ist der Nutzen einer Dashcam zum Schutz vor Vandalismus am eigenen Fahrzeug.

Die leichtfertige Veröffentlichung von Dashcam Videos aus Russlands kann natürlich auch zu einer Verharmlosung von Unfällen oder anderen Straftaten im Straßenverkehr führen. Dashcam Videos sollten auch niemals nur als reine Unterhaltung gesehen werden. Auch die Kritik der Datenschützer beim Einsatz einer Autokamera sollte nicht ignoriert werden. Ebenfalls werden mögliche Ablenkungen des Fahrers durch den Einsatz einer Dashcam unter Verkehrsexperten diskutiert. Als moderne Technik für mehr Verkehrssicherheit erfreut sich der Einsatz aber zu Recht einer steigenden Beliebtheit.


Dashcam im Verkehr – Sind Dashcams erlaubt?

Die Frage nach der rechtlichen Einordnung der Dashcam zu Verkehrsüberwachungszwecken treibt viele Autofahrer um. Diese rechtliche Unsicherheit hält nicht wenige sogar davon ab, eine Dashcam kaufen zu wollen, aus Besorgnis, mit dem Gesetz in Konflikt zu kommen. Selbst große Automobilclubs rügen die uneinheitliche Rechtssituation in Deutschland. Wenn Sie eine Dashcam kaufen, darf damit keinesfalls in das Persönlichkeitsrecht anderer Verkehrsteilnehmer eingegriffen werden. Aufgrund der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes ist jegliche Veröffentlichung des Videomaterials durch eine Autokamera streng verboten.

Vor Auslandsaufenthalt schlau machen!

Rechtsprechung DeutschlandWenn Sie eine Dashcam besitzen und auch einsetzen, sollten Sie sich ebenfalls der Tatsache bewusst sein, dass es sich unter Umständen nicht nur um ein Beweismittel gegen andere, sondern auch gegen sich selber handeln könnte. Die Rechtsprechung in Deutschland ist beständig im Fluss, sodass aus heutiger Sicht gar nicht genau abgesehen werden kann, welche rechtliche Einordnung als Beweismittel zukünftig verbindlich gelten wird. Die Regelungen zur Autokamera unterscheiden sich darüber hinaus auch von Land zu Land. Wer sein Fahrzeug also mit einer Autokamera ausgerüstet hat und damit in ein anderes Land einreist, sollte sich unbedingt vorher mit den aktuell dort geltenden rechtlichen Bestimmungen bezüglich der Autokamera vertraut machen.

Die größte Verbreitung von Dashcams ist in Russland zu verzeichnen. Die Autokamera ist unter anderem dort auch deshalb so beliebt, weil sie als Schutz vor Versicherungsbetrügern überaus effektiv eingesetzt werden kann. Auch viele im Internet kursierende Aufnahmen des legendären Meteors von Tscheljabinsk aus dem Jahre 2013 stammen von einer Autokamera.

Beweiskraft in Deutschland

Was die rechtliche Situation in der Bundesrepublik Deutschland angeht, so ist die Beweiskraft der Autokamera vor den Gerichten sehr umstritten. Es herrscht die groteske Situation, dass die Benutzung einer Autokamera zwar ausdrücklich gestattet, das Aufzeichnen von Videomaterial zum Zwecke der Beweissicherung jedoch offiziell nicht erlaubt ist. Der Gesetzgeber ist also der Meinung, dass Dashcams aktuell überhaupt nicht eingesetzt werden sollten.


Dashcam kaufen – Fazit

Fazit IconBei der ganzen Diskussion über Sinn und Zweck der Autokamera als Mittel der Beweissicherung darf auch nicht vergessen werden, das sehr wohl bereits einige bundesdeutsche Gerichte die Videoaufnahmen vollumfänglich als Beweismittel akzeptiert haben. Das Aufnehmen von schönen Landschaftsbildern mithilfe der Autokamera ist ausdrücklich gestattet, dabei muss jedoch die Landschaft das erkennbare Ziel einer solchen Aufnahme sein.