Skip to main content

Handstaubsauger

handstaubsauger-ratgeber

Handstaubsauger – das perfekte Auto Gadget

Wenn Sie einmal den nervigen Staub aus den Ritzen der Sitze Ihres Autos oder Ihres Sofas saugen wollen eignet sich hierfür der Handstaubsauger bestens. Er kann aber natürlich auch für andere Dinge wie dreckige Tastaturen, kleinere Bodenflächen oder z.B. auch für das Aufheben heruntergefallener Chipstüten genutzt werden. Wer einmal ein solches Gerät verwendet hat, der wird nicht so schnell wieder darauf verzichten können. Gerade für Ihr Auto eignet sich der Sauger bestens, da die herkömmlichen Staubsaugergeräte, wie man sie von Tankstellen kennt, eine viel zu kurze Saugerzeit besitzen.

Man muss ständig noch einmal 50 Cent reinwerfen, damit das Gerät wieder anfängt zu saugen. Und für die Personen, die sonntags ebenso keine Lust haben zur Tankstelle zu fahren und den Innenraum Ihres Autos zu saugen passt der Handstaubsauger optimal. Denn man kann diesen einfach bequem vor der Haustür nutzen, ohne großartig irgendwo hinfahren zu müssen.

Im Folgenden möchten wir Ihnen alle hilfreichen Informationen rund um das Thema Handstaubsauger zur Verfügung stellen. Am Ende dieses Beitrags sollten Sie dann selbst entscheiden können, ob Sie sich einen Sauger zulegen oder welche Art von Sauger am besten zu Ihnen passt.

Handstaubsauger – beliebte Modelle

Hier eine Auswahl derzeit beliebter Handstaubsauger Modelle im Überblick.

Bestseller Nr. 1
Audew Handstaubsauger, Akku Handstaubsauger...
  • 【Kabellos und...
  • 【Schnellaufladung & 20-30...
  • 【Geringe Geräusch】Der...
  • 【Nass&Trocken Staubsauger...
  • 【100% kostenlos und 12...
Bestseller Nr. 2
VACPOWER 6500pA Handstaubsauger Akku...
  • 【6500pA Starke Absaugung】:...
  • 【2500mAh Batterie & 25-30...
  • 【Verbesserter Waschbarer...
  • 【Nur für Trockenen Müll &...
  • 【Schnurlos & Leicht】: Mit...
Bestseller Nr. 3
Holife 7000PA Handstaubsauger Akku Beutellos,...
  • 【1. TESTSIEGER - Endnote 2...
  • 【2. Updated: 100W...
  • 【3. Automatische Abschaltung...
  • 【4. Müheloses Saugen mit...
  • 【5. Platzsparende...
  • 【6. Holife...
AngebotBestseller Nr. 4
BENEFAST Handstaubsauger,8000PA...
  • 【8000PA leistungsstarke...
  • 【Hochwertiger waschbarer...
  • 【Nass&Trocken Staubsauger...
  • 【Ausgezeichnet Ästhetisches...
  • 【Überzeugende...
Bestseller Nr. 5
Handstaubsauger Akku, 9000PA 14,8V Starke...
  • 【9 KPa Starke Saugleistung...
  • 【4x 2200mA Li-Ionen Akku und...
  • 【Abnehmbare Batterie...
  • 【3-Stufiges Filtersystem und...
  • 【3 Professionelle Düsen】:...
Bestseller Nr. 6
Handstaubsauger, HONiTURE Akku Handsauger...
  • 🎄【9000PA 130W...
  • 🎄【Schnell-Lade-System】...
  • 🎄【Müheloses Saugen mit...
  • 🎄【Waschbarer und...
  • 🎄【HEPA...
AngebotBestseller Nr. 7
Timoxi Handstaubsauger Akku Handstaubsauger...
  • 【USB Aufladen & Kabelloser...
  • 【Mini Figur & Müheloses...
  • 【Leistungsstark Nass- und...
  • 【Hochwertiger Langlebiger...
  • 【Liebevoll Verpackt &...

Was ist ein Handstaubsauger?

Natürlich verrät der Name dieses Gerätes schon die Fähigkeit, denn dieses Gerät ist dazu da, um zu Saugen und Schmutz zu beseitigen. Das besondere hierbei ist, dass der Handsauger aufgrund seiner kompakten Bauweise ziemlich handlich ist und ein geringes Gewicht aufweist.

Im Vergleich dazu sind die schweren Saugergeräte der Tankstellen sehr unhandlich, da diese schlichtweg zu groß sind und man mit ihnen nicht zwischen tiefe Ritzen kommt. Dadurch, dass Handstaubsauger so handlich sind und ein geringes Gewicht aufweisen, können Sie diese auch nur mit einer Hand benutzen.

Der Großteil der Geräte besitzt einen integrierten Akku, weshalb Sie ebenso keine Steckdose für die Nutzung benötigen. Die meisten Modelle besitzen zudem kleine Auffangbehälter in dem der aufgesaugte Schmutz anschließend landet. Sie können diesen per Knopfdruck öffnen und anschließend leeren.

Funktionsweise

Die Handsauger verfügen, wie eigentlich jeder herkömmliche Staubsauger, über einen Elektromotor. Dieser Elektromotor bildet sozusagen das Herzstück des Gerätes und treibt einer Luftpumpe an, die einen Unterdruck erzeugt und eine Saugwirkung entsteht. Die Saugwirkung sorgt für einen Luftstrom, der die Schmutzpartikel aufsaugt und gegebenenfalls in einen Behälter saugt.

Bei einigen Modellen lässt sich dieser Behälter mithilfe eines Kopfdrucks lösen und entleeren. Dies sollte man jedoch in aller Ruhe machen, da der Schmutz und die Staubpartikel sonst wieder rausfallen könnten. Vergewissern Sie sich also immer, dass ein Mülleimer in der Nähe ist, um ein unnötiges Wiederaufsaugen zu vermeiden. Auch die Handgriffe der Handsauger sind extra so verarbeitet, sodass auch bei mühevollem Saugarbeiten die Hände nicht schmerzen.

Handstaubsauger – Welche Varianten gibt es?

Grundsätzlich wird bei Handsaugern zwischen herkömmlichen Handsaugern und 2 in 1 Handsaugern unterschieden. Die 2 in 1 Sauger lassen sich auch als normale Handstaubsauger nutzen. Die meisten sind jedoch mit Akkus ausgestattet und verwenden eine Zyklontechnologie.*

herkömmliche Handsauger

Diese Variante ist wahrscheinlich die bekanntere. Denn es handelt sich um einen Sauger mit einer Größe von etwa 30 bis 50 cm Größe und einem Gesamtgewicht von etwa 800 bis 1500 Gramm. Sie sind zwar in der Regel von der Leistung her nicht so gut wie die Staubsauger mit Stiel (zweite Variante). Doch sie können mithilfe einer guten Handhabung und einem geringen Anschaffungspreis durchaus überzeugen.

Einige Modelle verfügen sogar die Fähigkeit flüssige Verschmutzungen aufzusagen, doch hierfür sollten Sie sich die Produktbeschreibung genauestens durchlesen. Denn der Hersteller macht genau Angaben zu den Fähigkeiten des Saugers.

2 in 1 Sauger = auch Stielsauger genannt

Bei diesem Modell handelt es sich um eine 2 in 1 Version, die sich sowohl für das Saugen von Böden als auch für das mobile Staubsaugen bestens eignet. Diese Varianten sind meistens akkubetrieben und besitzen oftmals keinen Staubauffangbehälter. Die Größe dieser Geräte unterscheidet sich im Vergleich zu herkömmlichen Handsauger, da die Stielsauger in der Regel größer sind.

Der entscheidende Vorteil bei diesem Modell ist, dass diese Leistung deutlich höher ist als bei kleineren Handsaugern. Jedoch ist aufgrund der besseren Leistung ebenso der Preis deutlich höher.

 

*  Das Prinzip der Zyklontechnologie funktioniert wie folgt: Der aufgesaugte Staub und Schmutz wird mithilfe von Luft in einen Auffangbehälter geleitet und es wird ein künstlicher Wirbelwind erzeugt. Dank der Fliehkraft setzten sich die Staubartikel an den Wänden des Behälters ab und man kann den Schmutz nach der Nutzung entleeren.

Worauf beim Kauf eines Handstaubsaugers achten?

Im Folgenden werden wir Ihnen Kauftipps nennen, die Sie unbedingt vor dem Kauf eines Handsaugers beachten sollten. Denn sowohl das Gewicht, die Saugkraft, und die Größe des Auffangbehälters spielen bei der Suche eines passenden Gerätes eine entscheidende Rolle.

Gewicht

Das Gewicht eines Handsaugers spielt natürlich eine entscheidende Rolle bei der Auswahl. Viele Modelle besitzen ein Gesamtgewicht von gerade einmal 800g und andere hingegen haben ein Gewicht von sogar bis zu 1,5 Kilogramm. Jedoch ist dies von Art zu Art verschieden, da die 2 in 1 Stielsauger Modelle in der Regel schwerer sind als die herkömmlichen Handsauger.

Saugkraft

Auch die Saugkraft sollte bei dem Kauf eines passenden Handsaugers eine entscheidende Rolle spielen. Die Modelle, die durch ein kompaktes Design und durch eine gute Handhabung punkten können verfügen meistens eine Leistung von etwa 50 bis 100 Watt. Jedoch sollten Sie darauf achten, dass mit der steigenden Wattanzahl nicht unbedingt eine bessere Leistung verknüpft ist.

Die Bauweise, die Technik sowie der Hersteller sind ebenso für die Leistung eines Handsaugers wichtig.

Auffangbehälter

Der Großteil der Handsauger auf dem Markt verfügt über integrierte Auffangbehälter, die ohne zusätzliche Beutel betrieben werden können. Das Volumen, das aufgesaugt werden kann ist jedoch von Gerät zu Gerät unterschiedlich. Es gibt zum Beispiel Modell, die ein geringes Auffangvolumen von gerade einmal 0,3 Liter besitzen, doch es gibt ebenso Geräte mit einem Auffangvermögen von sogar 2 Litern.

Je kleiner die Auffangbehälter sind, desto öfter müssen Sie also die Auffangbehälter leeren.


Handstaubsauger – Mein Fazit

Die Anschaffung eines Handstaubsaugers lohnt sich auf jeden Fall, denn die meisten Geräte sind nicht sehr teuer und können durch eine gute Verarbeitung überzeugen. Die Tatsache, dass man manchmal keine Lust und Zeit hat zu einer Tankstelle zu fahren, um sein Auto zu Staubsaugen ist ebenfalls ein absolutes Kaufargument.

Ich selbst habe mir auch einen Handstaubsauger zugelegt, mit dem Ich ständig mein Auto vor der Haustür reinigen kann.

Die Geräte sind zudem meisten nicht sehr groß, wodurch man diese auch in seinem Auto selbst lagern kann, ohne das man viel Platz im Kofferraum verliert. Doch auch für andere kleine Reinigungsarbeit im Haus eignet sich der Handsauger bestens.

Denn so können kleine Unannehmlichkeiten wie das Umkippen eines Mehlsacks sehr schnell bereinigt werden. Für diejenigen die sich beim Saugen durch ein Kabel gestört fühlen sollten empfehle Ich den Kauf eines mit Akku betriebenen Saugers, welcher sich als gute Alternative eignet.

Egal ob Mini-Handsauger, 2 in 1 Sauger oder Stielstaubsauger, es lässt sich immer ein passender Handstaubsauger finden, mit dem man die Reinigungsarbeiten deutlich vereinfachen kann.